FSJ beim Helmstedter Sportverein

Der Helmstedter Sportverein bietet jungen Menschen zwischen dem 17. und 27. Lebensjahr, die sich in der Jugendarbeit engagieren wollen, die Chance, ab 1. August ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren.

Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen, die die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz überbrücken wollen. Besondere Schulabschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich. Bewerbungen an die Geschäftsstelle des Helmstedter Sportvereins, Am Bötschenberg 2, oder telefonisch an Hans-Joachim Nitsche: Tel.: (0 53 51) 35 32.

DruckenE-Mail