Die Fußballschule der Königlichen kommt auf den Bötschenberg

FRMC Banner 2017 quer
Die Jugendfußballabteilung des Helmstedter Sportvereins wird in diesem Jahr erstmals ein Fußballcamp auf dem Bötschenberg anbieten. Aber es wird nicht irgendeine Fußballschule nach Helmstedt kommen:

Der spanische Rekordmeister Real Madrid wird im vierten Jahr durch seine Stiftung, Fundación Real Madrid, seine erfolgreiche Fußballschule in Deutschland weiterführen. Die Fußballschule bietet fünftägige Camps deutschlandweit bei über 150 Partnervereinen an. Teilnehmen können fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Und eines dieser Camps findet vom 9 bis 13. Oktober auf dem Bötschenberg statt.

Die „Fundación Real Madrid Clinics", die Fußballschule der Königlichen, läuft bereits in mehr als 60 Ländern weltweit. Offizieller Träger der Schule ist die „Fundación Real Madrid“, die Stiftung des erfolgreichsten Fußballvereins der Welt.

 Direktor des Trainerteams in Deutschland ist der DFB-lizenzierte Sportwissenschaftler Stefan Kohfahl, der seit vielen Jahren erfolgreich Fußballschulen-Projekte betreut und geleitet hat. Gemeinsam mit seinem Trainerteam, welches aus über 180 DFB-lizenzierten Trainern besteht, transportiert, der 47-jährige Familienvater die Trainingsprinzipien von „La Fábrica“, der Jugendakademie von Real Madrid nach Deutschland.  

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es unter folgendem Link:
https://frmclinics.com/vereine-termine/deutschland/helmstedter-sportverein-1913-09.10.-13.10.2017

 

 

 

 

Drucken E-Mail