7. Helmstedter Stundenschwimmen - Silber und Bronze für Helmstedter SV Master- und Jugendschwimmer

2017 12 06 Stundenschwimmer

Die Jugendmannschaft Team EQ -Markus Suchand konnte mit ihren geschwommenen 4550 Metern Platz 3 in der Gesamtwertung gegen die Erwachsenen erreichen. Zweiter wurde das HSV-Masters Team esco Gmbh &Co KG mit 5000 Metern.

Beim 7. Stundenschwimmen im Juliusbad kämpften am 2. Dezember insgesamt 21 Teams eine Stunde lang um möglichst viele geschwommene Meter. Dabei besteht ein Team aus 3 bis 4 Schwimmern, die eine Stunde lang im Wechsel jeweils 50m schwimmen und dabei insgesamt möglichst viele Meter erzielen sollen. Der Wettkampf wird von Sponsoren unterstützt, die entweder für jeden geschwommenen Meter bezahlen oder im Voraus einen Festbetrag nennen, den sie für den guten Zweck spenden. Das Geld kommt den startenden Schulen und Vereinen, dem TSV Germania Helmstedt als Veranstalter sowie dem Juliusbad zugute. Der Helmstedter SV stellte fünf Master- und vier Jugendteams. 
Bei den Jugendmannschaften belegte Team Zauberfeile - Daniela Garbe Platz 1, bei den gemischten Teams Team Frohberg Schädlingsbekämpfung Platz 3. Auch das Team IB Weinkopf konnte sich Platz 3 sichern. Das Team EQ-Markus Suchand hat sich als reines Jungsteam Platz 1 erkämpft.
Die Masterteams Sport-Thieme, Autohaus Borowski, Juliusbad Restaurant und KAH GbR sicherten sich bei der Wertung der gemischten Teams gleich die Plätze 1-4. Das Männerteam esco Gmbh &Co KG erreichte Platz 2.

Alle HSV-Schwimmer bedanken sich recht herzlich bei ihren Sponsoren für ihr Mitwirken und ihre großzügige Unterstützung.

Drucken E-Mail