Bötschenberg-News 2009

Ehrenmitglied Otto Fricke verstorben

Der Helmstedter Sportverein trauert um sein Ehrenmitglied Otto Fricke. Mit ihm haben wir einen Sportkameraden verloren, der dem Verein seit dem Jahre 1928 angehörte, Träger der Goldenen Ehrennadel und Besitzer des Ehrentellers war. Während seiner achtzig jährigen Vereinszugehörigkeit war er Vorbild für alle Sportler. Als Spieler der Amateuroberliga-Mannschaft und langjähriges Vorstandsmitglied war er die bestimmende Kraft in unserem Verein. Sein Leben für den Fußball, seine Freude an der Geselligkeit und sein Humor waren Maßstab für uns alle. Er hatte aber auch maßgeblichen Anteil am Wandel unseres Vereins vom Fußball- zum Sportverein mit einem breiten Sport- und Freizeitangebot. Als einer der Gründer der Wanderabteilung und Abteilungsleiter der Senioren sowie als Helfer bei der Pflege der Sportplatzanlage auf dem Bötschenberg bleibt er uns immer in Erinnerung. Auch in die Gremien des Kreisfußballverbandes Helm-stedt brachte er sein Wissen ein. Der Helmstedter Sportverein verliert durch seinen Tod einen Sportkameraden, der den Verein geprägt hat. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Drucken E-Mail