Bötschenberg-News 2014

Fußball-Turnier am 27. Dezember

Im kommenden Jahr feiert Deutschland 25 Jahre Wiedervereinigung. Bereits zum Ende dieses Jahres möchte sich die Fußballabteilung des Helmstedter Sportvereins auf dieses Ereignis mit einem Fußballturnier einstimmen. Am Samstag, 27. Dezember, finden in der Kanthalle die Turniere der F-Jugend 06, der Herren sowie der Alten Herren statt.

„Der HSV hat nur 14 Tage nach der Grenzöffnung erste Turniere mit der Beteiligung ostdeutscher Vereine durchgeführt“, erinnert sich Hans Hermann Wendhausen, Vorsitzender des Fördervereins. „Die Kontakte, die wir damals geknüpft haben, bestehen teilweise heute noch. Mit diesem Turnier wollen wir uns gemeinsam an diese Zeit erinnern und der Jugend davon erzählen“, erklärt Wendhausen das Motiv und die Teilnahme der F-Jugend.

Die Nachwuchskicker sind es auch die dann am 27. Dezember, von 9.30 bis 13 Uhr, beim „Durzynski-Cup“ als erstes um den Turniersieg spielen. Im Anschluss, von 13.45 bis 17.30 Uhr, betreten die Alten Herren beim „Eingeschenkt-Cup“ das Parkett. Den Abschluss bildet ab 18 Uhr der „Inan-Cup“ der Herren-Mannschaften. Teilnehmen werden jeweils fünf bis sieben Mannschaften. „Dabei wollen wir natürlich auch eine möglichst hohe Beteiligung von Teams aus der ehemaligen DDR“, sagt Stephan Schühlein, Leiter der Fußballabteilung

Neben dem sportlichen Wettkampf steht auch die Geschichte rund um die Wiedervereinigung im Fokus. „Wir werden im Vorraum der Halle Infostände mit Bildern und Texten von vor 25 Jahren präsentieren. Zu sehen sein werden vor allem Fotos von Günter Mach. Er hat ausführlich die damaligen Geschehnisse dokumentiert“, so Schühlein.

Während der Eintritt bei den ersten beiden Turnieren frei ist, kostet die Karten für das Herren-Turnier zwei Euro. „Allerdings ist die Eintrittskarten gleichzeitig ein Los unserer Tombola, die viele attraktive Preise bereit hält“, verrät Schühlein.

Noch können sich Mannschaften für das Turnier anmelden, einige wenige Plätze sind noch frei. Anmelden können sich diese beim Fußball-Abteilungsleiter Stephan Schühlein unter der Telefonnummer 0163/3737013 oder in der Geschäftsstelle des HSV unter der Telefonnummer 05351/9019.

2014-12-10Fuba-Turnier27.12.14

Der Vorsitzende des Fördervereins, Hans Hermann Wendhausen, sowie der Fußballabteilungsleiter, Stephan Schühlein, organisieren das Fußballturnier anlässlich 25 Jahre Wiedervereinigung. Vorab werden die Fotos gesichtet, die während des Turniers ausgestellt werden.

DruckenE-Mail