Bötschenberg-News 2015

DFB-Mobil zu Gast beim HSV - DFB-Trainer leitet F-Jugend-Training

Eine entspannte Trainingseinheit erlebten die Trainer der Fußball-F-Jugendmannschaft des Helmstedter SV am Freitagnachmittag. Während sie sonst das Training der Nachwuchskicker leiten, waren sie an diesem Tag nur Zuschauer. Denn: An diesem Nachmittag übernahm der DFB-Elitejugendtrainer Christian Klug mit seinen beiden Begleitern Piet Seemann und Christin Gehrke das Training der jungen HSV-Spieler.

Klug und sein Team waren am Freitag mit dem DFB-Mobil zu Gast auf dem Bötschenberg. Seit Mai 2009 sind rund 30 Fahrzeuge von 300 DFB-Mitarbeitern in ganz Deutschland auf Tour. Dabei trainieren sie nicht nur den Fußball-Nachwuchs, sondern geben auch den Trainern unkomplizierte und praktische Tipps für ein modernes, kindgerechtes und abwechslungsreiches Jugendtraining.

„Zuerst werden wir uns erst mal ordentlich warm machen und dann absolvieren wir kleine Fußballspiele mit und ohne Ball“, erklärt DFB-Trainer Klug den Ablauf. Zum Abschluss gab es dann noch ein kleines Turnier. „Unsere Kinder hatten sichtlich Spaß an der Einheit“, freute sich auch HSV-Trainer Jens Muschalik. „Es war sehr abwechslungsreich und es gab etliche Übungen, die wir so noch nicht kannten. Auch wir als Trainer konnten einiges mitnehmen.“

2015 09 19 DFB Mobil6

2015 09 19 DFB Mobil9

2015 09 19 DFB Mobil8

2015 09 19 DFB Mobil7

DruckenE-Mail