hsv skyline e2

  • Home

Leon Schrader und Juliana Bartel sind Norddeutsche Meister im Ju-Jutsu

Henry Lai, Niklas Bartninkat und Neele Röber holen weitere Medaillen

2018 05 17 Norddeutsche Meisterschaft Ju Jutsu1

2018 05 17 Norddeutsche Meisterschaft Ju Jutsu2

Bei den diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften in Norderstedt traten sieben Ju-Jutsu Wettkämpfer des Goshin-Dojo vom Helmstedter Sportverein beherzt auf. Den ersten Kampf bestritt Neele Röber in der Altersklasse U15 bis 44Kg gegen ihre Dauerrivalin vom Tatami Süpplingen, Katharina Schäfer. In einer spannenden Auseinandersetzung setzte Röber die klareren Treffer und gewann mit 14:9 Punkte. Auch in ihrem zweiten Kampf gegen eine Starterin aus Norderstedt ging Röber mit 10:6 als Siegerin von der Matte. Im dritten Kampf wurden zwei Techniken von Röber als zu hart gewertet und so verlor sie diesen mit 0:14 durch Disqualifikation. Ihren letzten Kampf gewann sie deutlich mit 22:8 gegen Lenia Drescher aus Berne. Da sich die ersten drei Kontrahentinnen im Kreis schlugen, hatten alle drei Siege und eine Niederlage zu verbuchen. Leider war Neele Röber in der Punkteausbeute etwas schlechter und musste sich mit Bronze begnügen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

FSJ beim Helmstedter Sportverein

Der Helmstedter Sportverein bietet jungen Menschen zwischen dem 17. und 27. Lebensjahr, die sich in der Jugendarbeit engagieren wollen, die Chance, ab 1. August 2018 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren.

Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen, die die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz überbrücken wollen. Besondere Schulabschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich.

Deine Bewerbung schickst du einfach an die Geschäftsstelle des Helmstedter Sportvereins 1913 e. V., Am Bötschenberg 2, 38350 Helmstedt. Oder du nimmst direkt mit Hans-Joachim Nitsche unter Tel. 05351 3532 Kontakt auf.

Drucken E-Mail

Kostenloser Vortrag „Optimale Versorgung im Sport und Alltag“

Einen kostenlosen Vortrag zum Thema „Die Grundlage für sportlich Aktive – Optimale Versorgung im Sport und Alltag“ bietet der Helmstedter Sportverein allen Vereinsmitgliedern am 28. Mai 2018 ab 18:00 Uhr an.

  • Mehr Energie
  • Bessere Konzentration
  • Sich wohlfühlen in seiner Haut
  • Mit Power durch den Tag
  • Darmschutz, Darmpflege
  • Immunsystem und Fitness
  • Schnellere Regeneration
  • Präsenz auf der Kölner Liste
  • Premium von Anfang an
  • Neugierig?

Der Vortrag wird am 28. Mai 2018 ab 18:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Helmstedter SV stattfinden. Für eine bessere Planung der Sitzgelegenheiten bitten wir dich um vorherige Anmeldung über die Gesundheitsabteilung.

Melde dich am besten gleich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch von montags bis donnerstags von 8:00–12:00 Uhr unter 05351 599309 an!

Drucken E-Mail

Volksbank unterstützt den HSV

Die Fußballjugend, die Damenfußballmannschaft, die Kinder- und Jugendschwimmabteilung sowie die Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung bedanken sich bei der Volksbank für deren Unterstützung. Sie spendete den genannten Abteilungen insgesamt € 2664,50 für die Anschaffung von Teampullovern, Badekappen sowie eines Trainingstores.

In Vertretung der Volksbank überreichte Marco Matschulla den stellvertretenden Vorsitzenden Joachim Nitsche und Manfred Becker den Scheck. „Wir sind immer daran interessiert die aktiven Sportvereine, wie eben den Helmstedter Sportverein, zu unterstützten“, erklärt Matschulla. Die beiden Vizevorsitzenden sprachen ihm – auch im Namen der Abteilungen – ihren Dank aus.

2018 05 03 Spende Volksbank2

2018 05 03 Spende Volksbank

Drucken E-Mail

Mitglieder werben Mitglieder

Mitglieder werben Mitglieder

Mitglied werben und 25,—Euro sichern!

Für Dich als Vereinsmitglied haben wir ab sofort eine neue Aktion: Empfehle Deinen Freunden, Arbeitskollegen oder Bekannten den Helmstedter Sportverein weiter. Treten diese auf Deine Empfehlung hin dem Helmstedter Sportverein 1913 e. V. als neues Mitglied bei, kannst Du Dich auf eine tolle Geldprämie freuen!

Für jedes neue Mitglied erhältst Du als Dankeschön 25,— Euro Geldprämie!

Füllt einfach gemeinsam den Flyer „Mitglieder werben Mitglieder“ aus, der auf dem Vereinsgelände ausgelegt ist. Das neue Mitglied gibt den ausgefüllten Flyer dann persönlich in der Geschäftsstelle ab und du kannst dich auf 25,— Euro als Dankeschön freuen. 

Teilnahmebedingungen „Mitglieder werben Mitglieder“:

  • Die Prämie wird ausgezahlt, wenn die/der Geworbene mindestens 6 Monate im Verein ist.
  • Prämienberechtigt sind nur Vereinsmitglieder, die zum Zeitpunkt der Prämienauszahlung noch ungekündigte Vereinsmitglieder sind.
  • Die Prämie wird nur für neue Mitglieder, die nicht in den letzten 12 Monaten bereits Vereinsmitglieder im Helmstedter Sportverein gewesen sind, ausbezahlt.
  • Die maximale Prämienhöhe für Eheleute oder Familien beträgt 50,00 Euro.
  • Angestellte, Trainer oder Betreuer des Helmstedter Sportvereins sind nicht prämienbrechtigt.

Flyer nicht gefunden?
Hier kannst du den Aktionsflyer herunterladen.

Drucken E-Mail

Neues Angebot für alle Vereinsmitglieder: kinesiologisches Taping!

Muskeln lockern, Entzündungen hemmen, Verletzungen kurieren – das sogenannte kinesiologische Tape ist vielfältig einsetzbar. Der Helmstedter Sportverein bietet seinen Vereinsmitgliedern nun in in Sachen Kinesio-Tape ein ganz neues Angebot.

Mit Marion Thiele hat der Helmstedter Sportverein eine Masseurin und Bademeisterin mit Zusatzausbildung im klassischen und sportlichen Tapen durch den Physiotherapeutenverband in seinen Reihen. Marion Thiele steht allen Mitgliedern ab sofort immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr im Kraftwerk1913 zur Verfügung, um ihre Gelenk-, Rücken- oder Schwellungsprobleme zu reduzieren. Die Materialkosten liegen bei 5 Euro.

2018 04 26 Tape

Drucken E-Mail

Jetzt abstimmen: Kaufland KIDS CUP 2018 - Das Event des Jahres für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen der E-Jugend

 

Unterstützt unsere erste E-Jugend:

Vom 15. bis 17. Juni 2018 wartet auf 16 Jungen- und 16 Mädchenmannschaften der E-Jugend ein spannendes Wochenende ganz im Zeichen der Weltmeisterschaft. 
Unter der Schirmherrschaft von Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer und Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz »Charly« Körbel veranstaltet Kaufland in Kooperation mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule und der Marke kinder® von Ferrero den Kaufland KIDS CUP 2018 - ein Kleinfeldturnier mit großem Fußball-Zeltlager direkt neben der Commerzbank-Arena in Frankfurt. Wie bei der Weltmeisterschaft treten auch die Teams beim Kaufland KIDS CUP 2018 in den Farben einer Nationalmannschaft gegeneinander an. Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos, Fußballvereine konnten sich auf www.kaufland-kidscup.de bewerben, indem ein Trainer/Betreuer eine Mannschaft mit 7–12 Spielern oder Spielerinnen der Jahrgänge 2007 oder 2008 und optional zwei weitere Betreuer/Trainer anmeldet. 

Über die endgültige Teilnahme entscheiden die Fans der Mannschaften, die auf der Seite für ihr Team stimmen. Die 16 Jungen- und 16 Mädchenmannschaften, die im Zeitraum vom 23. April bis 13.Mai die meisten Stimmen sammeln konnten, nehmen am Kaufland KIDS CUP 2018 teil. 

Auch der Helmstedter SV bewirbt sich um die Teilnahme. Um am Kaufland KIDS CUP 2018 teilnehmen zu können, braucht das Team jetzt die Unterstützung und Stimmen seiner Fans. Diese können auf der Seite www.kaufland-kidscup.de für ihren Lieblingsverein stimmen.

Rund um das Turnier gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Event-Attraktionen, einem Besuch des Eintracht-Maskottchens „Attila“, Fotos machen mit Milky & Schoki, Barbecue und vielen Extras für alle Teilnehmer. Erwartet werden fast 500 Menschen und ein Zeltlager mit mehr als 60 Zelten – ein riesiges Turnier voller fußballbegeisterter Jungen und Mädchen.

Abstimmen könnt ihr 1x pro Tag unter: https://www.kaufland-kidscup.de/index.php?

Drucken E-Mail

Wandern zum Jubiläum - 30 Jahre Wanderabteilung

Zu einer Jubiläumswanderung - 30 Jahre Wanderabteilung - trafen sich die  Wanderer des Helmstedter Sportvereins am Lappwaldsee. Bei herrlichem Wetter führte die Wanderung entlang des Lappwaldsees über den Petersberg und das Umspannwerk zum ehemaligen Tagebau Treue. Nach der Wanderung wurden bei einem gemeinsamen Essen in der Bötschenberg-Schänke des HSV an das 30-Jährige Bestehen der Wanderabteilung erinnert. Die Wanderabteilung wurde im April 1988 gegründet. Die Abteilungsleiterin Ruth Beber berichtete über die Gründung der Wanderabteilung und die Durchführung vieler Wanderungen, die in den Lappwald, dem Elm und den Harz gingen und immer mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken endeten. Gewandert wurden in der Regel 10-14 km, so das im Laufe der 30 Jahre eine stattliche Kilometerzahl gewandert wurde.

 2018 04 16 Wanderabteilung des Helmstedter Sportvereins 1913 e

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos