hsv skyline e2

  • Home

Neue Kurse in der Tanz-Abteilung

In der Abteilung Tanzen bietet der Helmstedter SV nachfolgende neue Kurse an.

Tanz-Workout
Donnerstags, 18.10.–29.11.2018, 19:45–20:45 Uhr
Gesundheitssportzentrum des Helmstedter Sportverein auf dem Bötschenberg
Übungsleiterin: Christel Baumelt

Jazz-Dance (10–16 Jahre)
ab Mittwoch, 19.09.2018, 17:00–18:00 Uhr
Gymnastikraum Goethehalle (linker Eingang)
Übungsleiterin: Natalia Schneider

Jazz Dance (ab 18 Jahren)
ab Mittwoch, 19.09.2018, 18:00–19:00 Uhr
Gymnastikraum Goethehalle (linker Eingang)
Übungsleiterin: Natalia Schneider

Drucken E-Mail

Kick off zum HSV-Sticker-Album ein voller Erfolg

Über 200 Sticker-Alben und rund 4000 Sticker – so lautet die Bilanz des Kick off zum Verkauf des Sticker-Albums des Helmstedter Sportverein. Seit gut einer Woche können im Rewe Markt Helmstedt Sticker für das erste vereinseigene Album gekauft und getauscht werden. Der HSV befindet sich im Sammelfieber. Und das trifft nicht nur auf die jungen Sportler zu. Denn: Neben den Jugendfußballmannschaften sind auch die Teams der Herren, Damen, Alten Herren und der Altliga im Heft vertreten. Komplettiert wird das Ganze durch die Sportler der Ju-Jutsu-Abteilung, des Einrad-Fahrens sowie die Turner.

Und sie alle konnten den Start gar nicht erwarten. Bereits eine Stunde vor dem Startschuss warteten die ersten vor dem Supermarkt. „Wir waren von dem Ansturm überrascht“, freute sich Initiator Carsten Jost, Trainer der Fußball-E-Jugend, „so dass wir mit dem Verkauf eine halbe Stunde eher anfingen.“ Das Team rund um Jost hatte zudem ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt. Neben Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Zuckerwatte und Popcorn hatten die Organisatoren eine Torwand sowie Fußball Darts aufgebaut. Die Einrad-Kinder präsentierten zudem eine kleine Vorführung ihres Könnens.

„Ein großer Dank geht an alle Unterstützer dieser Sticker-Album-Idee und der Umsetzung des Startevents, vor allem an Carsten Jost und die Eltern unserer E-Jugend sowie an die Sponsoren“, betonte Thomas Mosenheuer, HSV-Vorstandssprecher, der am ersten Tag fleißig mitsammelte und klebte.

Bis zum 10. November haben alle „Jäger und Sammler“ noch die Möglichkeit die Alben und Sticker im Rewe-Markt zu kaufen und ihre Alben fertigzustellen. Zum Sammel- und Klebespaß gehört natürlich auch das Tauschen. Dafür hat der HSV am 29. September eine Tauschbörse organisiert. Sie findet von 10 bis 14 Uhr bei Rewe in Helmstedt statt.

Vielen Dank auch an die folgenden Sponsoren:

Autohaus Inan
www.autohaus-inan.de

Foto Asmus
www.foto-asmus-studio.de

Schäfers Backshop Schulze
www.schaefers-brot.de

Grafikland
www.grafikland-helmstedt.de

Helmstedter Sonntag
www.helmstedter-sonntag.de

Eiscafé Dolomiti
www.dolomiti-devita.de

Muttis Suppenküche
www.muttis-suppenkueche.de

Ars Vivendi
www.facebook.com/ArsVivendi29

Ergo
www.ergo.de

Lange & Typky
www.lange-typky.de

Ansar-Markt
www.ansar-markt.de

Eiscafé Venezia

Drucken E-Mail

Kleb dir deinen Traum – Kickoff Event zum Sticker Album der HSV-Stars

Kleb dir deinen Traum heißt es ab dem 1. September 2018 in Helmstedt. Denn dann startet das Auftakt-Event des Helmstedter SV zum ersten eigenen Sticker-Album. Zwischen 10:00 und 13:00 Uhr können „Sammler und Jäger“ auf dem Parkplatz von REWE in Helmstedt das Starter-Set der „HSV-Stars“ erwerben. Auf den Fotos im Heft zu sehen sind die Fußball-Teams des HSV einschließlich der Jugendmannschaften sowie die Sportler der Ju-Jutsu-Abteilung, des Einrad-Fahrens sowie die Turner.

Für das leibliche Wohl beim Kick-Off ist natürlich gesorgt. Zudem halten die Organisatoren die eine oder andere Überraschung bereit.

2018 08 19 Sticker Starts 2018 08 19 Sticker Stars Rewe

Drucken E-Mail

E-Jugend spielt als Spanien

Ein schönes Wochenende verbrachte die E 08 mit Trainer, Eltern und Geschwistern am Weissenhäusser Strand bei einem Mini-WM-Turnier der Ballfreunde. Trotz des meist miesen Wetters hatten die Kids ihren Spaß und hielten tapfer die drei Turniertage durch. Am ersten Tag inspizierten sie das Gelände – vom Spielplatz über die Passage bis hin zum Strand bei noch sehr schönem Wetter. Die Begrüßung fiel aufgrund des Wetters leider kurzfristig aus. Am zweiten Tag ging es nach dem gemeinsamen Frühstück zusammen an den Strand, wo das Turnier stattfand. Abends standen dann Airhockey und das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden auf dem Programm. Am letzten Tag bestand zum Abschluss noch die Möglichkeit im Badeparadies ausgiebig zu toben.

Während des Turnier vertrat der HSV die Farben Spaniens. Dafür wurde eigens eine spanische Flagge mitgebracht. Am Ende belegte die „Spanier“ den 12 Platz von 19 teilnehmenden Mannschaften. Einen kleinen Mini-WM-Pokal durfte mit nach Hause genommen werden.

2018 08 19 WH Strand3

2018 08 19 WH Strand4

2018 08 19 WH Strand

Drucken E-Mail

Fußball: Tagesfahrt der Altliga

Altliga Fahrt Leipzig Fernsehen MDR 2018

Am Samstag, den 21. Juli 2018, ist die Altliga des Helmstedter Sportvereins pünktlich um 7:00 Uhr zu ihrer alljährlichen Fahrt ins Blaue gestartet. Der Clou dabei ist, dass die Teilnehmer den Zielort immer erst erfahren, wenn sie im Bus sitzen. Dieses Jahr ging es Richtung Osten nach Leipzig. 

Bei strahlender Sonne verlief die Busfahrt bis auf einen durch einen Lkw-Brand verursachten Stau reibungslos. Dieser verzögerte jedoch die Ankunft der Gruppe beim Fernsehsender MDR den sie besichtigen wollte. Nach der Ankunft wurde der Tross durch die Kulissen des Senders geführt. Studio für Studio wurden die Geheimnisse des Fernsehens gelüftet. Positiv beeindruckt waren alle von Kurt Heuwold, der eine Probe-Moderation für die Nachrichten durchführen durfte.

In Auerbachs Keller, den Goethe in Faust bereits erwähnte und der rund 450 Personen empfangen kann, schmeckte den Teilnehmern anschließend das Mittagessen vorzüglich. Begleitet von einer kompetenten Stadtführerin wurde im Anschluss per Bus die schöne Stadt Leipzig erkundet: Sportgelände und Stadion des RB Leipzig sowie Völkerschlachtdenkmal sind nur zwei der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der größten Stadt im Freistaat Sachsen, die die Gruppe gesehen haben. Bevor sich die Teilnehmer gegen Abend auf den Rückweg nach Helmstedt machten, schlenderten sie noch durch den großen Hauptbahnhof. Gespannt erwarten die Teilnehmer die Fahrt nächstes Jahr wenn es wieder heißt „Fahrt ins Blau“! (mar)

Drucken E-Mail

Fußball: Altliga beim Kegeln erfolgreich!

Urkunde Fußball Altliga Kegeln 16062018Ja, richtig gelesen: die Altliga Fußballer Jürgen Mensch, Uwe Stielau, Stephan Strauß und Claus-Detlev Cranz haben am Hobbyturnier 2018 des Kegelsportvereins Helmstedt und Umgebung teilgenommen. Am Ende belegten Sie am vergangenen Samstag, den 16. Juni 2018, einen beachtlichen 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung abseits des Fußballs! (mar)

Drucken E-Mail

HSV ehrt seine Mitglieder

Seit 1948 gehört Renate Schönrock dem Helmstedter Sportverein als Mitglied an und wurde somit bei der traditionellen Ehrungsveranstaltung in diesem Jahr für 70 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet. Thomas Mosenheuer begrüßte vorab neben den zu ehrenden Mitgliedern auch den KSB-Vorsitzenden Jürgen Nitsche. Wie alle anderen Ehrungsmitglieder erhielt Renate Schönrock eine Urkunde, eine Ehrennadel sowie einen bunten Präsentkorb.

Bereits 60 Jahre im Verein ist Bodo Kern. Seit 50 Jahren gehören Barbara Brettin, Siegfried Käse, Hans-Jürgen Kail, Brian Keeling, Lothar Knigge, Ingo Müller und Cornelia Schoor zum HSV. Für 40 Jahre Vereinstreue wurden Ludwig Geyer, Martin Grajek, Sabine Henke, Silvia Irmer, Hans-Ullrich Körner, Martin Lehmann, Thomas Lilley, Sascha Maeder, Gisela Melchert, Ingrid Möhring, Brigitte Spaeder und Claus Schönrock geehrt. Beate Bethe, Ilse Bunk, Karin Jungnickel, Ralph Jungnickel, Monika Otte, Thomas Pier, Karl-Heinz Pieper, Erwin Pommerening, Jens Redlin, Andreas Soika, Karin Westphal und Julian Wedrich sind seit 25 Jahren Mitglieder im Helmstedter SV.

Traditionell werden an diesem Abend auch die Mitglieder ausgezeichnet, die zum wiederholten Male das Sportabzeichen absolviert haben. Die Ehrung übernahm Siegfried Käse. Michael Schröder, Thomas Knoblau, Lutz-Gunnar Andersen, Frank Wahrendorf schafften das Abzeichen jeweils zum fünften, Rainer Wittneben zum zehnten, Alexandra Emig und Karsten Manig zum 15. und Peter Klein bereits zum 20. Mal.

Der Helmstedter Sportverein bedankte sich zudem beim seinem Platzwart Hansfried Bunk und dessen Helfer Erich Frosch, die ebenfalls einen Präsentkorb für ihren besonderen Einsatz erhielten.

Der KSB-Vorsitzende Jürgen Nitsche zeichnete Marc Hockauf und Thomas Mosenheuer mit der Bronzenen Ehrennadel des Landessportbundes aus. Andreas Oeft erhielt die Silberne Ehrennadel des LSB. Über die Goldene Ehrennadel des Kreissportbundes für ihren langjährigen beispielhaften Einsatz im Sport freute sich sichtlich die immer lachende Sigrid Koch.

„Schwarz & Weiß ein Leben lang“ lautet seit diesem Abend die Überschrift einer Wand in der Vereinsgaststätte, an der sich im Laufe der nächsten Jahre langjährige, verdiente und ehrenamtliche Mitglieder wiederfinden sollen. Den Anfang macht Hans-Joachim Nitsche, der dem Verein seit 1962 angehört und seit 1978 unermüdlich ehrenamtlich aktiv ist. Sein Portrait wurde vom Vorstandssprecher Thomas Mosenheuer an dieser Wand enthüllt, nachdem Nitsche der Respekt aller Anwesenden mit Applaus zuteilwurde.

Nach einem gemeinsamen Foto aller Geehrten, lud der Verein wie in jedem Jahr alle Anwesenden im Anschluss an die Ehrungen zum gemeinsamen Spargelessen und geselligem Zusammensein ein.

2018 06 05 Mitgliederehrung 1

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen