Fußball: STV Holzland gegen den Helmstedter SV ohne Sieger

In der ersten Halbzeit des Bezirksligaspiels zwischen dem STV Holzland und dem Helmstedter SV bestimmten die Gäste aus Helmstedt ganz eindeutig das Spielgeschehen. Frühes Pressing schon an der Mittellinie zwang die Hausherren immer wieder zu ungenauem Abspiel mit der Konsequenz, dass Angriff auf Angriff auf das Tor des STV Holzland rollte, ohne jedoch Zählbares für den HSV. Der STV Holzland verzeichnete seine erste gute Möglichkeit erst in der 21. Minute, doch Kevin Schultz verpasste eine flache Hereingabe nur knapp. In der 35. Minute fing sich Christoph Losch wegen eines ´Allerweltsfouls` eine gelbe Karte ein, die ihn allerdings wegen seines heftigen Protestes in der Folge als gelb-rot gefährdet erscheinen ließ. Die Konsequenz: HSV-Coach José Salguero wechselte seinen Organisator zur Pause aus. Ansonsten war er mit der Leistung seiner Elf zufrieden: ´Unser Spiel läuft gut. Wir haben alles im Griff`, lautete sein Urteil zur Pause. So sah es auch STV-Coach Christian Grunwald: ´Der Helmstedter SV ist klar besser, wir müssen spielerisch einfach mehr tun.` Und das tat sein Team dann auch. Irgendwie war beim HSV eine gewisse Unsicherheit zu spüren und der STV kam immer besser ins Spiel. Die Folge: In der 58. Minute schloss Marco Matschewski einen Alleingang mit einem fulminanten Schuss ins linke obere Eck zum 1:0 ab. Der HSV gab sich aber keineswegs geschlagen und kam nur fünf Minuten vor Schluss zurück ins Spiel. David Belling nutze eine lange Flanke mit dem Kopf zum Ausgleich. Dann stockte den HSV-Fans der Atem: In der 90. Minute bekam der STV einen, zumindest aus Helmstedter Sicht, zweifelhaften Strafstoß zugesprochen. Kevin Schultz übernahm die Verantwortung, scheiterte aber am glänzend reagierenden HSV-Keeper Magnus Pinkernelle. So blieb es zwischen dem STV Holzland und dem Helmstedter SV beim 1:1-Remis in Klein-Sisbeck.

Quelle: BZ-online vom 11.11.2012

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen