Nordic-Walking ein Ganzkörpertraining

Nordic-Walking ist ideal für alle, die ein Ganzkörpertraining machen wollen, bei dem über 90 Prozent der Muskeln beansprucht werden. Beim regelmäßigen Nordic-Walking profitiert der Körper in punkto Gesundheitsvorsorge wie beim Joggen oder Walken. Durch den Stockeinsatz werden zusätzlich Arm-, Brust- und Schultermuskulatur trainiert, Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich gelöst und die Gelenke entlastet. Gegenüber dem einfachen Walking verbraucht man beim Gehen mit Stöcken mehr Kalorien und erreicht die gleiche Trainingswirkung auf Herz-Kreislauf-System und Stoffwechsel früher.

Drucken

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen