Bötschenberg-News 2018

Zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze - HSV-Kämpfer erfolgreich in Berlin

Am Bürgermeisterschaft-Cup in Taekwondo in Berlin nahmen auch neun Sportler des Helmstedter Sportverein teil. Trotz der Strapazen des frühen Aufstehens und der Fahrt sowie der Aufregungen, waren alle HSV-Sportler den ganzen Tag über topfit.

Die Berlin gingen die Kämpfer in zwei Disziplinen an den Start: dem olympischen Wettkampf (Kyeorugi) und der technischen Zurschaustellung einer vorgeschriebenen Form (Poomsae). In den Kategorie Kampf traten gleich sieben HSV-Sportler an und konnten sich recht gut unter den 350 Teilnehmern platzieren. So sicherten sich zwei Helmstedter eine Goldmedaille. Zudem holten die Helmstedter noch zweimal Silber und zweimal Bronze. In der Kategorie Form holten die Kämpfer aus Helmstedt jeweils Silber. Ein durch und durch erfolgreiche Reise nach Berlin.

2018 03 18 Berlin

Drucken E-Mail

1. D-Jugend der JSG übersteht die erste Runde des VW Juniormasters

Dank der Unterstützung von Christian Wagner vom Autohaus Wagner nimmt unsere 1. D-Jugend in diesem Jahr am VW Juniormasters teil. Nach mehreren Qualifikationsrunden findet ein Länderwettkampf statt - ehe der Bundessieger gesucht wird. Dieser vertritt seinen Verein und seinen Volkswagen Partner dann im internationalem Vergleich. Unsere 1. D-Jugend hat Mitte März den ersten Schritt auf diesem Weg gemacht. Die 1. Qualifikationsrunde wurde gemeistert, indem sich die Nachwuchsfußballer der JSG Helmstedt mit 7:4 gegen den MTV Wolfenbüttel durchsetzten. Auf ungewohntem Untergrund - einem Hartplatz - wurde der Einzug in die zweite Runde perfekt gemacht. Nun folgt eine weitere Qualifikationsrunde gegen die TSG Bad Harzburg. Der Sieger aus dieser Partie darf sich am 25.März auf den Weg zum Länderwettkampf nach Bremen machen, wo die besten Mannschaften aus Niedersachsen und Bremen gegeneinander antreten.

Vor dem Spiel war die Mannschaft noch im Autohaus Wagner in Helmstedt um sich für die Möglichkeit zur Teilnahme bei Geschäftsführer Christian Wagner zu bedanken.

2018 03 13 D Jugend

Drucken E-Mail

E-Jugend wird Hallenkreismeister

Der Hallenkreismeister 2018 in der E-Jugend heißt Helmstedter Sportverein.
Am vergangenen Sonntag kämpfte der HSV mit fünf weiteren Teams in Schöningen in der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft um den Titel. Mit Ehrgeiz, Fairness und Kampfgeiste setzten sich die Nachwuchskicker des HSV gegen die Favoriten durch. Ungeschlagen und ging die Mannschaft in das letzte und entscheidende Spiel gegen die JSG Rottorf/Königslutter, die bis dahin ebenfalls ungeschlagen war. Ein 1:1 reichte dem HSV am Ende für den verdienten Titel.

2018 03 13Kreishallenmeister

Drucken E-Mail

Kreismeisterschaften im Gerätturnen

Am 24. Februar fanden die Kreismeisterschaften im Gerätturnen in der Helmstedter Elzweghalle statt. Ausrichter waren der Helmstedter SV in Kooperation mit dem TSVG. An den Geräten Sprung, Balken/ Barren, Boden und Reck turnten die Teilnehmer im Alter von 6-17 Jahren die Pflichtübungen. Erstmals mussten die Jungs in diesem Jahr ihr Talent auch an den Ringen beweisen. Vom Helmstedter SV waren 19 Mädchen dabei. Mit viel Vorbereitung im Training wurden auch dementsprechend gute Platzierungen erreicht.

2018 03 05 Turnen1

2018 03 05 Turnen2

2018 03 05 Turnen3

2018 03 05 Turnen4

Drucken E-Mail

E-Jugend 2 siegt in Magdeburg

Die Fußball-E-Jugend des HSV folgte einer Einladung des FSV1895 Magdeburg/Fermarslebener Sportverein und fuhr nach Magdeburg zum EAM Cup. Insgesamt zehn Teams nahmen am Turnier Teil. Nach einer spannenden Vorrunde belegten die Helmstedter den zweiten Platz und spielten somit im Halbfinale. Dieses gewannen sie und standen damit im Finale, welches sie ebenfalls für sich entschieden. Damit sicherten sich die jungen Helmstedter den EAM Pokal. Doch damit war´s noch nicht getan. Der Pokal für den besten Torschütze ging ebenfalls an einen Helmstedter - Junias. Es war ein sehr schönes und erfolgreiches Turnier für das ganze Team.
 
2018 03 05 Turnier E Jugend
 
2018 03 05 Turnier E Jugend1
 
2018 03 05 Turnier E Jugend2

Drucken E-Mail

15 Medaillenplätze bei der Ju Jutsu Regionalmeisterschaft-Süd

2018 03 05 Ju Jutsu Medaillen

Am frühen Sonntagmorgen war schon viel Trubel im kleinen Örtchen Bahrdorf. In der Sporthalle der Marienkäferschule fanden von 8 Uhr an die Ju-Jutsu Regionaleinzelmeisterschaften-Süd der Bezirke Hannover und Braunschweig statt. Mit 17 Wettkämpfern war auch das Goshin-Dojo des Helmstedter Sportvereins vertreten. Nach dem Wiegen und Einteilen der 113 Sportler in ihre Alters-und Gewichtsklassen, der Begrüßung der Sportler durch den Ausrichter und des Bürgermeisters von Bahrdorf startete die Meisterschaft mit der Altersklasse U10 bis 30 kg Wettkämpfern.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Einladung zur Delegiertenversammlung

Der Vorstand des Helmstedter Sportvereins 1913 e.V. lädt alle HSV-Mitglieder zur Delegiertenversammlung am Freitag, 16.03.2018, um 19.30 Uhr in die Bötschenberg-Schänke ein.

Tagesordnung: 

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Anwesenheit der stimmberechtigten Delegierten
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
4. Bestätigung der Tagesordnung
5. Genehmigung des Protokolls der Delegiertenversammlung vom 17.03.2017
6. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
7. Kassenbericht
8. Bericht der Rechnungsprüfer
9. Entlastung des Vorstandes
   a. Neuwahl des Vorstandes 
   b. Wahl von zwei Rechnungsprüfern
10. Beratung und Abstimmung über den Haushaltsplan und Investitionsplan 2018.
     Die Pläne können in der Geschäftsstelle eingesehen bzw. abgefordert werden. 
11. Verschiedenes

Mit Sportgruß
Helmstedter Sportverein 1913 e.V.
Der Vorstand

Drucken E-Mail

„G.O. Käsch“ auf dem Berg!

Seit dieser Woche hängt bei uns auf dem Bötschenberg eine Koordinate für das beliebte Spiel Geocaching. Geocaching ist eine Art Schatzsuche bei der die Spieler verschiedene Verstecke, sogenannte Caches, anhand von Koordinaten finden müssen. Eine dieser Koordinaten befindet sich jetzt bei uns auf der Anlage und wir sind schon sehr gespannt wie viele Suchende wir auf unserem Gelände treffen werden.
Bedanken möchten wir uns natürlich bei Oliver Siersleben, der mit dieser Idee an uns ran getreten ist und sich um die Umsetzung gekümmert hat.
Wir vom Vorstand freuen uns darüber, dass wir in der Öffentlichkeit als Verein wahrgenommen werden, der sich nicht gegen neue Dinge verschließt und wünschen allen viel Spaß bei der Suche.

180223 Geocache

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen