Bötschenberg-News 2018

Fußball: Tagesfahrt der Altliga

Altliga Fahrt Leipzig Fernsehen MDR 2018

Am Samstag, den 21. Juli 2018, ist die Altliga des Helmstedter Sportvereins pünktlich um 7:00 Uhr zu ihrer alljährlichen Fahrt ins Blaue gestartet. Der Clou dabei ist, dass die Teilnehmer den Zielort immer erst erfahren, wenn sie im Bus sitzen. Dieses Jahr ging es Richtung Osten nach Leipzig. 

Bei strahlender Sonne verlief die Busfahrt bis auf einen durch einen Lkw-Brand verursachten Stau reibungslos. Dieser verzögerte jedoch die Ankunft der Gruppe beim Fernsehsender MDR den sie besichtigen wollte. Nach der Ankunft wurde der Tross durch die Kulissen des Senders geführt. Studio für Studio wurden die Geheimnisse des Fernsehens gelüftet. Positiv beeindruckt waren alle von Kurt Heuwold, der eine Probe-Moderation für die Nachrichten durchführen durfte.

In Auerbachs Keller, den Goethe in Faust bereits erwähnte und der rund 450 Personen empfangen kann, schmeckte den Teilnehmern anschließend das Mittagessen vorzüglich. Begleitet von einer kompetenten Stadtführerin wurde im Anschluss per Bus die schöne Stadt Leipzig erkundet: Sportgelände und Stadion des RB Leipzig sowie Völkerschlachtdenkmal sind nur zwei der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der größten Stadt im Freistaat Sachsen, die die Gruppe gesehen haben. Bevor sich die Teilnehmer gegen Abend auf den Rückweg nach Helmstedt machten, schlenderten sie noch durch den großen Hauptbahnhof. Gespannt erwarten die Teilnehmer die Fahrt nächstes Jahr wenn es wieder heißt „Fahrt ins Blau“! (mar)

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen