Bötschenberg-News 2018

Sport trifft Politik - Strategische Ziele der Stadt Helmstedt. Was ist mit dem Sport?

Wie aus der Presse im Juni zu entnehmen war, sehen die politischen Vertreter der Stadt Helmstedt den Sport nicht als strategisches oder mittelfristiges Ziel für die Entwicklung der Stadt ab dem kommenden Jahr an.

Die ARGE Helmstedt und die Helmstedter Sportvereine möchten daher in einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung, am Freitag, 19. Oktober, 16 bis 18 Uhr in der Bötschenberg-Schänke des Helmstedter Sportvereins, den politischen Parteien der Stadt, der Verwaltung, dem Kreissportbund Helmstedt und der Öffentlichkeit darlegen, vor welchen Herausforderungen die Vereine in Helmstedt stehen und diese Themen anschließend gemeinschaftlich besprechen und Lösungsansätze erarbeiten. Wichtig für die Vereine ist, von den handelnden Personen der Stadtverwaltung und der Politik zu erfahren, wie man die Vereine unterstützen kann. 

Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung, zu der alle interessierten Bürger der Stadt Helmstedt eingeladen sind. Die über 7.000 organisierten Mitgliedern in den Helmstedter Sportvereinen sind sicher sehr gespannt darauf, welche gemeinsamen Ergebnisse erzielt werden können, um das Sportangebot in Helmstedt auch in den kommenden Jahren attraktiv zu gestalten.

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen