Bötschenberg-News 2018

Fußball: Ein aufstrebendes Multi-Talent

Die 11-jährige Hannah-Marie Mitschke ist ein aufstrebendes Fußball-Talent, soviel steht fest. Schließlich spielte sie sich schon in die Talentschmiede des VfL Wolfsburg - und nun sogar bis in die Niedersachsenauswahl. Dabei erweist sich die Helmstedterin in doppelter Hinsicht als überaus begabt.

Es ist schon fast ein bisschen kurios: Mitschke erhielt gleich zwei Einladungen für das Sichtungsturnier in Barsinghausen, nämlich sowohl als Feldspielerin als auch als Torhüterin. Dort sicherte sie sich ihren Platz im Talentkader des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV). Mit diesem steht Ende November auch ein erstes Highlight an: Ein gemeinsamer Lehrgang mit der westfälischen Auswahl in Kaiserau bei Dortmund.

Die Helmstedterin bleibt aber auch noch ihren Wurzeln treu. Denn wenn sich zwischen VfL- und Auswahl-Terminen etwas Zeit findet, nimmt Mitschke ihr Zweitspielrecht wahr und kickt bei den Jungs des Helmstedter SV mit – bei ihrem Heimatverein.

 

 

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen